zurück zu den Gartenprojekten

Öase Marsdorf

Die Öase Marsdorf ist ein Ort um kreativ und vielseitig ein alternatives Leben im Einklang mit der Natur zu erproben. Dabei wollen wir Erfahrungen mit Umsetzungsideen des Konzeptes Permakultur machen und die Natur erspüren und genießen. Wir, das sind zwei Brüder Moritz und Valentin. Unser Papa kaufte vor ein paar Jahren ein altes Fachwerkhaus mit einem Hektar Land in Dresdens nördlichstem Ortsteil Marsdorf. Neben der Restaurierung des Fachwerkhauses ist unser Anliegen, das Land und den Garten ökologisch nachhaltig zu gestalten. Für das Ackerland planen wir einen Streuobstgarten mit Intensiv- und Extensivdauerstreifen. Teile der Gartenfläche sowie die Intensivstreifen stehen für den solidarischen Gemüseanbau zur Verfügung. Ein Traum von uns ist, Kreisläufe zu schaffen und sich weitestgehend selbst versorgen zu können. Auf diesem langen Weg zu einem zukunftsfähigen Leben gibt es viel zu lernen. Wenn du dabei sein willst, dann bring dich mit deinen Begabungen ein!

  • Größe der Fläche:Gesamtfläche sind 11000 m², für das Gemeinschaftsprojekt steht circa die Hälfte zur Verfügung.
  • Eigentumsverhältnis:privat
  • Beginn des Projekts:Mai 2043
  • Hauptthemen:Streuobstgarten (Bäume, Sträucher, Kräuter), solidarischer Gemüseanbau, eigene Kreislaufwirtschaft, Bienenhaltung, Restaurierung Fachwerkhaus

  • Webwww.oease-marsdorf.de/
  • Mailemail hidden; JavaScript is required
  • AdresseMarsdorfer Hauptstraße 71
  • . 01108 Dresden

Leave a Reply