Termine & Veranstaltungen

Sep
17
Sa
filigran & vielfältig – Saatgutgewinnung @ Golgi Park – Interkultureller Garten Hellerau
Sep 17 um 14:00
filigran & vielfältig – Saatgutgewinnung @ Golgi Park – Interkultureller Garten Hellerau | Dresden | Sachsen | Deutschland

Seitentriebe 2016

Sieben, pusten, zählen – unsere erfahrene Samengärtnerin zeigt euch Theorie und Praxis der Saatgutgewinnung. Dabei werden sowohl die Besonderheiten der Pflanzenfamilien als auch verschiedene Methoden der Saatguternte und -reinigung vorgestellt. Außerdem gehen wir auf die Bedeutung und den Erhalt samenfester Sorten ein.

Referentin: Franziska Wenk, Johannishöhe Tharandt

Okt
23
So
aufgetürmt & eingesackt – Vertikales Gärtnern auf engstem Raum @ HTW Dresden
Okt 23 um 13:30 – 15:30
aufgetürmt & eingesackt – Vertikales Gärtnern auf engstem Raum @ HTW Dresden | Dresden | Sachsen | Deutschland

Seitentriebe 2016

Wie können wir in der Stadt auf kleinsten Raum Lebensmittel produzieren? Mit verschiedenen Anbaumethoden und aus gebrauchtem Material werden wir gemeinsam Gemüsetürme bauen und Pflanzsäcke herstellen. So könnt ihr eure Balkone und eure Nachbarschaft mit Salat, Gemüse und Kräutern begrünen. Direkt davor (11–12.30 Uhr) hält Anja außerdem einen ausführlichen Vortrag zu ihren bisherigen Erfahrungen und Projekten.

Referentin: Anja Fiedler, Stadt macht satt

Okt
29
Sa
süß & saftig – die Apfelernte haltbar machen @ Blaue Fabrik in der Grünen Villa
Okt 29 um 11:00
süß & saftig - die Apfelernte haltbar machen @ Blaue Fabrik in der Grünen Villa | Dresden | Sachsen | Deutschland

Seitentriebe 2016
ACHTUNG, diese Veranstaltung am Samstag, den 29. Oktober statt (nicht am Freitag, den 28. wie im Druckprogramm angekündigt)

Der Apfel: anhand dieses absoluten Alleskönners möchten wir mit Euch einen ganzen Tag lang die Vielfalt der Haltbarmachung erkunden. Ob Saft, Mus, Wein, Limo, Essig, getrocknet oder Fruchtleder – damit wir ihn den ganzen Winter lang nutzen können, machen wir Liebestränke, Reinigungsmittel und die gesündesten Süßigkeiten, die ihr vermutlich je geschlemmt habt.

Referenten: Julia Leuterer, Gesine Hildebrandt, Sebastian Kaiser & Gregor Scholtyssek

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Umundu-Festivals 2016 – our urban future statt.

Nov
5
Sa
rauf & runter – naturgemäßer Obstbaumschnitt @ Gemeinschaftsgarten Gorbitz
Nov 5 um 11:00 – 16:00
rauf & runter – naturgemäßer Obstbaumschnitt @ Gemeinschaftsgarten Gorbitz | Dresden | Sachsen | Deutschland

Seitentriebe 2016
Wie lassen sich der eigene Appetit und das Wesen der Obstgehölze in Einklang bringen? Bei diesem praxisnahen Workshop lernt ihr die wichtigsten Schnittregeln, praktische Werkzeuge sowie einfache Erziehungs- und Pflegemaßnahmen kennen. Dies alles könnt ihr vor Ort unter fachkundiger Anleitung ausprobieren, um euer Zutrauen in der Pflege von Obstbäumen zu stärken.

Referent: Sebastian Wünsch

Mai
11
Do
Zukunftststadt: Planungsworkshop Themenbereich „Stadtraum“ @ Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR)
Mai 11 um 16:00 – 20:00

Allmählich nimmt die zweite Phase des Zukunftsstadt-Prozesses an Fahrt auf. Im letzten Jahr haben hunderte Aktive aus Dresden gemeinsam mit Vertreter*innen aus Stadtverwaltung und Wissenschaft Visionen für ein nachhaltiges Dresden 2030+ entworfen. Nun geht es daran, konkrete Planungen dafür zu entwicklen.

Die diesjährigen Workshops sind in acht Planungsstränge untergliedert, damit man leichter Menschen und Ideen mit thematischer Nähe zu den eigenen Interessen findet. Der Planungsstrang „Stadtraum“ wird vom Institut für ökologische Raumentwicklung begleitet. In den Workshops werden die vielfältigen Bedeutungen von Stadtraum wie Freiraum, Lebensraum, Gestaltungsraum, Gemeinschaftsraum, Wohnraum oder Mobilitätsraum betrachtet und konkrete Projektideen geplant werden.

Die ersten beiden Workshops finden am 11. Mai und am 15. Juni 2017 jeweils von 16:00 bis 20:00 Uhr statt. Am 26./27. August wird die Zukunftskonferenz der Stadt Dresden folgen, in der die Verbindungen zu den anderen Themenbereichen der Planungs-Workshops sowie zur Bewerbung Dresdens für die europäische Kulturhauptstadt 2025 hergestellt werden. Die weiteren Workshop-Termine für den Herbst und Winter werden sobald wie möglich bekannt gegeben.

Wer teilnehmen will, wird gebeten, sich unter email versteckt, bitte JavaScript aktivieren anzumelden.

llustration: Grit Koalick, Gestaltung: Gesine Hildebrandt
Mai
14
So
Gärtnerische Grundlagen Teil I und Pflanzentauschbörse @ Aprikosengarten Pieschen
Mai 14 um 12:00
Gärtnerische Grundlagen Teil I und Pflanzentauschbörse @ Aprikosengarten Pieschen | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Lust, aber auch Frust im Garten? Mit der Grundlagen-Reihe ändern wir das und machen dich mit dem Basiswissen fit: wir besprechen in lockerer Runde jeweils eine halbe Stunde lang folgende Themen und demonstrieren diese anschaulich.

  • Bodenvorbereitung & Direktsaat
  • Anzucht & Pikieren
  • Mulchen & Wässern
  • sowie Ordnung & System im Gemüsebeet .

Im Anschluss findet die traditionelle Jungpflanzentauschbörse statt.


Veranstaltungsort: Aprikosengarten Pieschen

Mai
20
Sa
Weiden als lebendige Zäune @ Öase Marsdorf
Mai 20 um 11:00 – 16:30
Weiden als lebendige Zäune @ Öase Marsdorf | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Dreck am Stecken? Nichts lieber als das, dann wachsen Weiden gut an und bieten als Zaun ästhetische Raumgestaltung, ökologischen Mehrwert, Sichtschutz und üppiges Flechtwerk. Welche Arten eignen sich, welche Vorbereitungs- und Pflegemaßnahmen sind nötig, um lebendige Zäune und Bauten anzulegen und in Stand zu halten? Wir werden es praktisch ausprobieren!


mit Verpflegung
Referent: Ulli Lask
Veranstaltungsort: Öase Marsdorf

Jun
3
Sa
Gräser bestimmen und nutzen @ Hufewiesen Trachau
Jun 3 um 10:00 – 15:30
Gräser bestimmen und nutzen @ Hufewiesen Trachau | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Ein Halm gleicht dem anderen? Verschiedene Gräser erkennen,  unterscheiden und bestimmen zu können, lohnt sich. Denn oft unterschätzen wir sie hinsichtlich ihrer Bedeutung im ökologischen Kreislauf, für Nützlinge und Bienen oder ihre Verwendungsmöglichkeiten für uns Menschen.
Im Umfeld der Hufewiesen erkunden wir den faszinierenden Kosmos der Gräser.
Bitte mitbringen: Schreibzeug und Lupe

Treffpunkt: Wir Beginnen den Workshop im Gemeinschaftsraum der Tabakfabrik Alttrachau. Bitte die Pettenkoferstraße bis zum Ende laufen und der Beschilderung folgen.


mit Verpflegung
Referent: Lars Lange
Veranstaltungsort: Hufewiesen Trachau
Treffpunkt: Wir Beginnen den Workshop im Gemeinschaftsraum der Tabakfabrik Alttrachau. Bitte die Pettenkoferstraße bis zum Ende laufen und der Beschilderung folgen.

Jun
11
So
Speisepilze selber züchten @ Hensels Garten
Jun 11 um 10:30 – 15:30
Speisepilze selber züchten @ Hensels Garten | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Shiitake, Reishi und Austernseitling – auf Baumstämmen und Strohsubstrat lassen sich köstliche Speisepilze mit einfachen Mitteln selbst anbauen.
Wie das geht und was es dazu braucht, erfahrt ihr hier. Wir legen Pilzbeete an und beimpfen Holzstämme. Obendrein bekommt ihr ein Starterset, damit ihr zu Hause mit der eigenen Pilzzucht loslegen könnt.


mit Verpflegung
Referent: Danny Kaulitz
Veranstaltungsort: Hensels Garten

Jun
15
Do
Zukunftststadt: Planungsworkshop Themenbereich „Stadtraum“ @ Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR)
Jun 15 um 16:00 – 20:00

Allmählich nimmt die zweite Phase des Zukunftsstadt-Prozesses an Fahrt auf. Im letzten Jahr haben hunderte Aktive aus Dresden gemeinsam mit Vertreter*innen aus Stadtverwaltung und Wissenschaft Visionen für ein nachhaltiges Dresden 2030+ entworfen. Nun geht es daran, konkrete Planungen dafür zu entwicklen.

Die diesjährigen Workshops sind in acht Planungsstränge untergliedert, damit man leichter Menschen und Ideen mit thematischer Nähe zu den eigenen Interessen findet. Der Planungsstrang „Stadtraum“ wird vom Institut für ökologische Raumentwicklung begleitet. In den Workshops werden die vielfältigen Bedeutungen von Stadtraum wie Freiraum, Lebensraum, Gestaltungsraum, Gemeinschaftsraum, Wohnraum oder Mobilitätsraum betrachtet und konkrete Projektideen geplant werden.

Die ersten beiden Workshops finden am 11. Mai und am 15. Juni 2017 jeweils von 16:00 bis 20:00 Uhr statt. Am 26./27. August wird die Zukunftskonferenz der Stadt Dresden folgen, in der die Verbindungen zu den anderen Themenbereichen der Planungs-Workshops sowie zur Bewerbung Dresdens für die europäische Kulturhauptstadt 2025 hergestellt werden. Die weiteren Workshop-Termine für den Herbst und Winter werden sobald wie möglich bekannt gegeben.

Wer teilnehmen will, wird gebeten, sich unter email versteckt, bitte JavaScript aktivieren anzumelden.

llustration: Grit Koalick, Gestaltung: Gesine Hildebrandt
Jun
17
Sa
Anbau von Wurzelgemüse @ deinHof Radebeul
Jun 17 um 11:00 – 15:00
Anbau von Wurzelgemüse @ deinHof Radebeul | Radebeul | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Aromatische Samen, vielseitige Knollen – die Doldenblütler reichen von Möhren und Pastinaken bis hin zu Fenchel und Koriander. Zunächst nähern wir uns dieser spannenden Familie mit allen Sinnen, künstlerisch und zeichnerisch. Anschließend geht es auf dem Acker um praktische Aspekte des Anbau und der Kulturführung – dann klappt es endlich mit den eigenen Karotten.
Bitte mitbringen: Zeichenutensilien und Nachtisch fürs gemeinsame Essen


mit Verpflegung
Referenten: Henry Müller, Tanja Franke
Veranstaltungsort: Solidarische Landwirtschaft deinHof

Jun
25
So
Lebensraum für Nützlinge @ Apfelgarten
Jun 25 um 13:00 – 16:30
Lebensraum für Nützlinge @ Apfelgarten | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Alles ist im Gleichgewicht. Denn nicht nur bei uns kommen Obst und Gemüse auf den Tisch, sondern auch bei einigen sogenannten Schädlingen. Die Schädlinge wiederum stehen auf dem Speiseplan der Nützlinge – leicht übersehen und gern unterschätzt. Ihr lernt, wie ihr sie aktiv fördern, Lebensräume schaffen und ihr unersetzliches Wirken im Garten unterstützen könnt.


Referent: Volker Croy
Veranstaltungsort: Apfelgarten Strehlen

Jul
29
Sa
Gartenschmaus und Filmabend @ hechtgruen
Jul 29 um 18:00
Gartenschmaus und Filmabend @ hechtgruen | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Beim klassischen Gartenkino zu lauer Stunde tischen wir mal wieder auf: zu kulinarischen Köstlichkeiten der Saison kredenzen wir euch ordentlich Denkstoff. Denn auch diesmal verflechten wir den Film mit einer Podiumsdiskussion zum aktuellen gartenpolitischen Geschehen in der Stadt. Den Abend lassen wir entspannt plaudernd an der Bar ausklingen.


mit Bar und saisonalen Snacks
Film: tba
Veranstaltungsort: hechtgruen

Aug
12
Sa
Mehrjährige Stauden und Kräuter @ Kleiner Garten
Aug 12 um 14:00 – 18:00
Mehrjährige Stauden und Kräuter @ Kleiner Garten | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Jeden Frühling treiben sie aufs Neue aus ihrem Wurzelstock aus – ausdauernde Gemüsepflanzen wie Rhabarber, Topanimbur und Ewiger Kohl. Doch was braucht es, damit sie uns immer wieder reich beschenken können, welche Ansprüche an Standort und Pflege haben sie? Anhand gemeinsamer Pflanzungen lernt ihr interessante neue Arten, deren Vorlieben und Verwendung kennen.


Referentin: Nicole Kramer
Veranstaltungsort: Kleiner Garten Strehlen

Aug
27
So
Mulchen und Kompostieren @ weltchen MIckten
Aug 27 um 13:00 – 18:00
Mulchen und Kompostieren @ weltchen  MIckten | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Achtung – wurde von Samstag auf Sonntag verlegt!Der Boden lebt und wir nicht ohne ihn. Doch was macht guten Boden eigentlich aus und was können wir für seine Fruchtbarkeit tun? Gärtnerische Maßnahmen wie Kompostierung oder Mulchen nähren den Boden und damit auch unsere Kulturen. Hier könnt ihr erfahren, welche Materialien sich wofür eignen, wie man einen guten Kompost anlegt oder ein Schichtmulchbeet aufbaut.


mit Verpflegung
Referentin: Ulrike Meißner
Veranstaltungsort: weltchen Mickten

Sep
9
Sa
Gärtnerische Grundlagen Teil II @ hechtgruen
Sep 9 um 14:00 – 17:30
Gärtnerische Grundlagen Teil II @ hechtgruen | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Wann ist denn das reif? Der zweite Teil unserer Grundlagen-Reihe widmet sich diesmal sommerlichen Themen und damit Aufgaben wie der Pflege, organischen Düngung und der Ernte zum richtigen Zeitpunkt. Dazu gibt es wieder mehrere, von erfahrenen Gärtnern beutreute Stationen, an denen ihr euch praktisch ausprobieren, Fragen loswerden und Erfahrungswissen austauschen könnt.


Veranstaltungsort: hechtgruen

Sep
23
Sa
Fermentation und Tauschbörse @ Gemeinschaftsgarten Johannstadt
Sep 23 um 13:00 – 18:00
Fermentation und Tauschbörse @ Gemeinschaftsgarten Johannstadt | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Zur Saison passend nutzen wir gerade verfügbare Zutaten und bieten mit verschiedenen Herbstgemüsen einen niederschwelligen Einstieg ins milchsaure Fermentieren. Außerdem probieren wir uns in verschiedenen Kraut-Variationen und wagen uns an die koreanische Spezialität Kim-Chi.
Anschließend laden wir zur offiziell ersten Ferment-Tauschbörse der Stadt ein!


Referenten: Sebastian Kaiser, Gregor Scholtyssek
Veranstaltungsort: Gemeinschaftsgarten Johannstadt

Okt
8
So
Wildobst haltbarmachen – ABGESAGT
Okt 8 um 11:00 – 17:00
Wildobst haltbarmachen – ABGESAGT @ Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017] Diese Veranstaltung findet leider nicht statt

Okt
28
Sa
Thementag Saatgut @ Golgi-Park Hellerau
Okt 28 um 14:00
Thementag Saatgut @ Golgi-Park Hellerau | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Zukunft säen. Unter dem Motto Social Seeds bieten wir ein abwechslungsreiches Programm rund ums Saatgut und beginnen mit einem praktischem Workshop zur Saatgutgewinnung im eigenen Garten. Anschließend beleuchten ausgewählte Vorträge globale Zusammenhänge und vermitteln (politische) Hintergründe. Den Tag beendet ein ausgelassenes Konzert mit dem „Ensemble Incroyable“.


mit Verpflegung
Referenten: Franziska Wenk, Lena Michelsen, tba (15th Garden)
Veranstaltungsort: Golgi-Park Hellerau

Nov
12
So
Gärtnerische Grundlagen Teil III @ Grüne Ecke
Nov 12 um 15:00 – 19:00
Gärtnerische Grundlagen Teil III @ Grüne Ecke | Dresden | Sachsen | Deutschland

[Seitentriebe 2017]
Du hast (noch) keinen Plan? Mit dem dritten Teil unserer Grundlagen-Reihe beginnt das neue Gartenjahr schon im Herbst. Wir zeigen euch das Prinzip der Fruchtfolge, mit der ihr Bodenqualität erhalten und Schädlingen oder mangelnder Versorgung vorbeugen könnt. Mit Unterstützung unserer ReferentInnen probiert ihr euch aus und macht eine eigene Anbauplanung.
Bringt gern Skizzen oder Bestandspläne eurer Gärten mit.


Referenten: Janina Chlosta, Volker Croy
Veranstaltungsort: Grüne Ecke