Termine & Veranstaltungen

Mrz
10
So
Saatguttauschbörse und Netzwerktreffen @ Scheune Dresden
Mrz 10 um 14:00 – 17:00
Saatguttauschbörse und Netzwerktreffen @ Scheune Dresden | Dresden | Sachsen | Deutschland

Liebes Netzwerk,

ihr freut euch über die vielfältige Formen, Farben und Geschmäcker im Garten, doch in Super- und Baumarkt finden sich immer die selben (Hybrid-)Sorten? Weil vielfältiges, samenfestes Saatgut so wichtig für selbstbestimmtes Gärtnern ist, gibt es auch in diesem Frühling zu Beginn des Gartenjahres 2019 eine Saatguttauschbörse.

Wir laden euch herzlich am 10.03.2019, zwischen 14 und 17Uhr in die Scheune, Alaunstr. 36 ein.

Ihr habt noch Saatgut vom letzten Jahr übrig, habt letztes Jahr selbst Saatgut gewonnen oder seid einfach nur neugierig? Es geht hier nicht um einen 1-zu-1 Tausch, sondern darum sich auszutauschen, Lieblingssorten zu verbreiten und neue Schätze mit nach Hause zu nehmen, um sie auszuprobieren. Auch eine kleine Spende wird gerne angenommen.

Saatgut am Besten in kleinen Portionen abpacken und so beschriften, dass ersichtlich ist, um welche Sorte es sich handelt. Wenn ihr noch einen eigenen Tausch-Tisch haben wollt, dann schreibt bitte eine E-Mail an email versteckt, bitte JavaScript aktivieren.

Es wird Informationsmaterial, eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken, sowie einen Raum zum Sitzen und Austauschen geben. Im Anschluss findet wie immer das Gartennetzwerk Dresden-Treffen aller Gärtner*innen statt.

Wir freuen uns euch dort zu sehen!

PS: Warum sind Saatguttauschbörsen wichtig? Schaut mal hier herein ab der 15. Minute: https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/c/video-279540.html

Apr
9
Di
Infostand zur Saatguttauschbörse @ Johannstadthalle
Apr 9 um 18:00 – 20:00
Infostand zur Saatguttauschbörse @ Johannstadthalle

In der Johannstadthalle werden Pflanzen und Saatgut für den Garten getauscht. Das finden wir super, denn tauschen statt kaufen fetzt!  Wer also die Saatguttauschbörse vom Gartennnetzwerk verpasst hat, kann gern hier vorbei schauen und sortenfestes Biosaatgut mitbringen. UFER-Projekte wird mit einem Infostand dabei sein, an dem ihr auch die Gartennetzwerkkarte findet. Hier können wir gern ins Gespräch kommen. Bringt gern auch interessierte Bekannte mit. Es gibt in der Saison 2019 viele neue und alte Gemeinschaftsgärten, die sich über Mitgärtner*innen freuen!

Im Anschluss an die Tauschbörse gibt es noch einen kleinen Filmabend zum Ausklingen!

Lasst euch das Spektakel nicht entgehen!!!


18:00 – 20:00
Tauschbörse vom Johannstädter Tauschcafé:
Bringt gern überzähliges Saatgut oder selbstgezogene Jungpflanzen mit (bitte kein Hybridsaatgut aus dem Baumarkt). Auch wer kein eigenes Saatgut hat ist herzlich willkommen.

20:00 -21:30
Wird im Rahmen des Vorprogramms zum Umundu-Festival der Film „Im Reich der Pflanzen – mit David Attenborough“ gezeigt. Lehnt euch zurück und lasst uns gemeinsam über die Geheimnisse der Pflanzen staunen! Das Umundu-Festival 2019 steht unter dem Motto „Alles Pflanze! – Utopie. Gesellschaft. Pflanzen.“ (www.umundu.de).

Aug
3
Sa
Gartennetzwerk Sommertreffen @ Bauhof 13
Aug 3 um 16:00 – 20:00
Gartennetzwerk Sommertreffen @ Bauhof 13

Liebe Gemeinschaftsgärtner*innen,

in all dem Gartengewusel wird es mal wieder Zeit an einen Tisch zu kommen und sich über unsere schönen Gemeinschaftsgärten auszutauschen!

Der Gemeinschaftsgarten Bauhof 13 (Bauhofstraße 13, Hinter den Garagen) lädt dazu am 03.08.2019 um 16:00 ein.

Wir nehmen uns etwa 2 Stunden für ein Treffen. Zu besprechen sind vor allem:

  • weitere Kommunikation mit der Stadtverwaltung – was fordern wir als Netzwerk im Herbst 2019, wer ist dabei?
  • Veranstaltungen, Workshops, Umgang mit externen Anfragen ans Netzwerk
  • Gartennetzwerk Zuknunftsausblick

Es gibt vor Ort einen Lehmofen und wir können danach zusammen Pizza machen! Ich bereite einen Teig und Soße für alle vor, die Leute vom Bauhof steuern Holz und Ofen bei und wenn jeder noch seinen Lieblingsbelag aus dem Garten mitbringt, haben wir alles für ne Sommerpizza!!!

Lasst uns gemeinsam feiern, uns austauschen und Ideen spinnen.

vorfreudigst

Julie (Kleiner Garten)  und Otto (bauhof 13)

Sep
27
Fr
Kleines Gartenbaufestival @ Hofprojekt Schäferei
Sep 27 um 15:00 – Sep 29 um 22:00
Kleines Gartenbaufestival @ Hofprojekt Schäferei
Gemeinschaftsprojekt sucht Unterstützer und Mitmacher! Wir treffen uns im Garten:
2. Gartenbaufestival Oberwartha
 
Tauch ein in die Kraft der Gemeinschaft, vertraue deinen Händen und hilf mit, einen lebendigen Lern- und Lebensort zu schaffen.
Earth Care, People care, Faire Share, Yeah!
 
Gartenkino, kleine Kinobar, Arbeitseinsatz im Garten, draußen kochen, Praxisworkshops Mischkultur, Wildkräuter, Gruppensysteme, Wildobstheckenführung, Lagerfeuer, Sauna
 
Freitag, 27.9.
15:00 Treffen zum Aufbau
20:30 »Living the Change« – Inspiring Stories for a Sustainable Future (Dokumentation, Englisch mit Deutschen Untertiteln) | Happen Films 2018
Kleine Kinobar und wärmende Feuer
 
Samstag, 28.9.
»Drecksch und zufrieden« Garteneinsatz und Praxisworkshops
Es gibt viel zu tun! Packen wir es an. Schichtmulchbeet anlegen, Pflanzen ausgraben und umsiedeln, Rankgerüst für Wein bauen,
mindestens einen Baum pflanzen.
Draußen kochen und essen. Abends Feuer im Garten. Bringt Lieder und Instrumente mit!
 
Sonntag, 29.9.
vormittags Workshops nach Lust und Laune
15:00 Projekt »Blütenreich Oberwartha« zu Gast. Wildobstheckenführung
abends Sauna im »alten Hühnerstall« der Lochmühle
 
Wer hat, bringt seinen eigenen Spaten mit.
Spenden für weitere Projektarbeit sind Willkommen!
 
kontakt: email versteckt, bitte JavaScript aktivieren
Sep
29
So
Umundu: Wilkommen in der Kompostmoderne @ Deutsches Hygienemuseum
Sep 29 um 15:00 – 16:30
Umundu: Wilkommen in der Kompostmoderne @ Deutsches Hygienemuseum

Die Errungenschaften der Moderne bringen ihre globalen Nebenfolgen mit sich, die wir nun im Zeitalter der Postmoderne spüren. Wir laden euch ein in das neue Zeitalter der Kompostmoderne, die wir in den Gemeinschaftsgärten Dresdens schon eingeläutet haben. Hier werden Experimente gewagt, die möglicherweise Antworten auf die Fragen unserer Zeit liefern. Humorvoll und menschlich erkunden wir neue Wege. Dabei decken wir die Bereiche Ernährung, Biodiversität, Mobilität, Gemeinschaft und Ressourcen ab. Was passiert wenn Menschen und Pflanzen in der Stadt aufeinander treffen?
Refernet*innen: Gregor Scholtyssek & Julia Mertens (UFER-Projekte Dresden e.V.)

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Umundu Fetsivals für nachhaltige Entwicklung statt und ist Teil des Umundusymposiums. Alle Infos unter umundu.de