Termine & Veranstaltungen

Feb
17
So
FÜRS ESSEN NICHTS BEZAHLEN – Solawi Schellehof – Infoveranstaltung für Neu-Interessierte @ Rösslstube
Feb 17 um 15:00 – 17:00
FÜRS ESSEN NICHTS BEZAHLEN - Solawi Schellehof - Infoveranstaltung für Neu-Interessierte @ Rösslstube

FÜRS ESSEN NICHTS BEZAHLEN …
bezahlt wird für die ökologische Landwirtschaft.
MACH AUCH DU MIT.

Solidarische Landwirtschaft (Solawi)
Schellehof & LebensWurzel e. V. (gemeinnütziger Verein)

Wöchentlich Bio-Nahrungsmittel – unverpackt, regional, saisonal – direkt vom Bauernhof in die Stadt …
Zum selbst Abholen in Dresden, derzeit in den Stadtteilen Äußere Neustadt, Leubnitz-Neuostra, Löbtau, Striesen (sowie in Pirna und Struppen).

Anmeldungen für die sechste Saison (= Saison 2019/2020, 1. April 2019 bis 31. März 2020) sind ab sofort möglich.

—- —- —- —- —- —- —-

EINLADUNG ZUR INFOVERANSTALTUNG
(Vortrag und anschließende Fragerunde)

Es gibt Snacks (mit Zutaten vom Schellehof, auch vegan) und Lupinenkaffee vom Schellehof sowie Kaltgetränke von der Rösslstube-Bar.

EINTRITT:
kostenfrei
(freiwillige Spende für Snacks/Lupinenkaffee)

Wer nach der Infoveranstaltung Lust hat,
bei der solidarischen Landwirtschaft Schellehof und dem dazugehörigen gemeinnützigen Verein mitzumachen,
Fragen und Anmeldungen für die Saison 2019/2020
bitte bis spätestens 3. März 2019 an:
https://lebenswurzel.org/solidarische-landwirtschaft-solawi/ernteteiler-werden/
E-Mail-Adresse:
email versteckt, bitte JavaScript aktivieren

Die Solawi ist Mitglied des Gartennetzwerkes Dresden.
Der Schellehof ist biozertifiziert.

Der Hof liegt in der Sächsischen Schweiz, zwischen Pirna und Königstein, ca. 25 km von Dresden (Stadtzentrum) entfernt und ist von Dresden per Fahrrad (Elberadweg, ca. 1 1/2 Stunden), per Zug/Bus (ca. 1 Stunde ab Dresden-Hauptbahnhof), per Kfz (ca. 35 Minuten vom Dresdner Stadtzentrum) erreichbar.

mehr Infos:
https://tinyurl.com/yaptukfw

Mrz
3
So
FÜRS ESSEN NICHTS BEZAHLEN – Solawi Schellehof – Infoveranstaltung für Neu-Interessierte @ Uniwerk (Alte Feuerwache) - Abholstation der Solawi
Mrz 3 um 15:00 – 17:00
FÜRS ESSEN NICHTS BEZAHLEN - Solawi Schellehof - Infoveranstaltung für Neu-Interessierte @ Uniwerk (Alte Feuerwache) - Abholstation der Solawi

FÜRS ESSEN NICHTS BEZAHLEN …
bezahlt wird für die ökologische Landwirtschaft.
MACH AUCH DU MIT.

Solidarische Landwirtschaft (Solawi)
Schellehof & LebensWurzel e. V. (gemeinnütziger Verein)

Wöchentlich Bio-Nahrungsmittel – unverpackt, regional, saisonal – direkt vom Bauernhof in die Stadt …
Zum selbst Abholen in Struppen, in Pirna und in Dresden (derzeit in den Stadtteilen Äußere Neustadt, Leubnitz-Neuostra, Löbtau, Striesen).

Anmeldungen für die sechste Saison (= Saison 2019/2020, 1. April 2019 bis 31. März 2020) sind ab sofort möglich.

—- —- —- —- —- —- —-

EINLADUNG ZUR INFOVERANSTALTUNG

Es gibt Snacks (mit Zutaten vom Hof) und Getränke (Tee und Lupinenkaffee vom Schellehof).

EINTRITT:
kostenfrei
(freiwillige Spende für Snacks/Getränke)

Wer nach der Infoveranstaltung Lust hat,
bei der solidarischen Landwirtschaft Schellehof und dem dazugehörigen gemeinnützigen Verein mitzumachen,
Fragen und Anmeldungen für die Saison 2019/2020
bitte bis spätestens 8. März 2019 an:
https://lebenswurzel.org/solidarische-landwirtschaft-solawi/ernteteiler-werden/
E-Mail-Adresse:
email versteckt, bitte JavaScript aktivieren

Die Solawi ist Mitglied des Gartennetzwerkes Dresden.
Der Schellehof ist biozertifiziert.

Der Hof liegt in der Sächsischen Schweiz, zwischen Pirna und Königstein, ca. 25 km von Dresden (Stadtzentrum) entfernt und ist von Dresden per Fahrrad (Elberadweg, ca. 1 1/2 Stunden), per Zug/Bus (ca. 1 Stunde ab Dresden-Hauptbahnhof), per Kfz (ca. 35 Minuten vom Dresdner Stadtzentrum) erreichbar.

mehr Infos:
https://tinyurl.com/yc3xruur

—- —- —- —- —- —- —-

 

Mrz
10
So
Saatguttauschbörse und Netzwerktreffen @ Scheune Dresden
Mrz 10 um 14:00 – 17:00
Saatguttauschbörse und Netzwerktreffen @ Scheune Dresden | Dresden | Sachsen | Deutschland

Liebes Netzwerk,

ihr freut euch über die vielfältige Formen, Farben und Geschmäcker im Garten, doch in Super- und Baumarkt finden sich immer die selben (Hybrid-)Sorten? Weil vielfältiges, samenfestes Saatgut so wichtig für selbstbestimmtes Gärtnern ist, gibt es auch in diesem Frühling zu Beginn des Gartenjahres 2019 eine Saatguttauschbörse.

Wir laden euch herzlich am 10.03.2019, zwischen 14 und 17Uhr in die Scheune, Alaunstr. 36 ein.

Ihr habt noch Saatgut vom letzten Jahr übrig, habt letztes Jahr selbst Saatgut gewonnen oder seid einfach nur neugierig? Es geht hier nicht um einen 1-zu-1 Tausch, sondern darum sich auszutauschen, Lieblingssorten zu verbreiten und neue Schätze mit nach Hause zu nehmen, um sie auszuprobieren. Auch eine kleine Spende wird gerne angenommen.

Saatgut am Besten in kleinen Portionen abpacken und so beschriften, dass ersichtlich ist, um welche Sorte es sich handelt. Wenn ihr noch einen eigenen Tausch-Tisch haben wollt, dann schreibt bitte eine E-Mail an email versteckt, bitte JavaScript aktivieren.

Es wird Informationsmaterial, eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken, sowie einen Raum zum Sitzen und Austauschen geben. Im Anschluss findet wie immer das Gartennetzwerk Dresden-Treffen aller Gärtner*innen statt.

Wir freuen uns euch dort zu sehen!

PS: Warum sind Saatguttauschbörsen wichtig? Schaut mal hier herein ab der 15. Minute: https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/c/video-279540.html

Mai
12
So
Schellehof – Hofrundgang & Infos zur Solawi @ Treffpunkt: Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Mai 12 um 15:00 – 17:00
Schellehof - Hofrundgang & Infos zur Solawi @ Treffpunkt: Sternenhof (gehört zum Schellehof)

E I N L A D U N G  Z U M  H O F R U N D G A N G

Treffpunkt:
Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Hauptstr. 62 a
01796 Struppen

Der Schellehof liegt in der Sächsischen Schweiz, zwischen Pirna und Königstein, ca. 25 km von Dresden (Stadtzentrum) entfernt und ist von Dresden per Fahrrad (Elberadweg, ca. 1 1/2 Stunden), per Zug/Bus (ca. 1 Stunde ab Dresden-Hauptbahnhof), per Kfz (ca. 35 Minuten vom Dresdner Stadtzentrum) erreichbar.

Der Hofrundgang ist auch für Kinder geeignet.

Rundgang über den Bauernhof mit Infos zum Hof und zur solidarischen Landwirtschadt, u. a. werden der Gemüseacker und die hofeeigene Mühle – in der Mehle, Grieße und Lupinenkaffe gemahlen werden – gezeigt, (für Kinder gibts) große und kleine Tiere zum Ankucken … auf Anfrage Verkauf von Hoferzeugnissen.

EINTRITT:
kostenfrei

Die Solawi ist Mitglied des Gartennetzwerkes Dresden.

mehr Infos:
https://tinyurl.com/y2ruuob5

Jun
22
Sa
Schellehof – Hofrundgang & Infos zur Solawi @ Treffpunkt: Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Jun 22 um 15:00 – 17:00
Schellehof - Hofrundgang & Infos zur Solawi @ Treffpunkt: Sternenhof (gehört zum Schellehof)

E I N L A D U N G  Z U M  H O F R U N D G A N G

Treffpunkt:
Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Hauptstr. 62 a
01796 Struppen

Der Schellehof liegt in der Sächsischen Schweiz, zwischen Pirna und Königstein, ca. 25 km von Dresden (Stadtzentrum) entfernt und ist von Dresden per Fahrrad (Elberadweg, ca. 1 1/2 Stunden), per Zug/Bus (ca. 1 Stunde ab Dresden-Hauptbahnhof), per Kfz (ca. 35 Minuten vom Dresdner Stadtzentrum) erreichbar.

Der Hofrundgang ist auch für Kinder geeignet.

Rundgang über den Bauernhof mit Infos zum Hof und zur solidarischen Landwirtschadt, u. a. werden der Gemüseacker und die hofeeigene Mühle – in der Mehle, Grieße und Lupinenkaffe gemahlen werden – gezeigt, (für Kinder gibts) große und kleine Tiere zum Ankucken … auf Anfrage Verkauf von Hoferzeugnissen.

EINTRITT:
kostenfrei

Die Solawi ist Mitglied des Gartennetzwerkes Dresden.

mehr Infos:
https://tinyurl.com/y3gude4h

Aug
4
So
Schellehof – Hofrundgang & Infos zur Solawi @ Treffpunkt: Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Aug 4 um 15:00 – 17:00
Schellehof - Hofrundgang & Infos zur Solawi @ Treffpunkt: Sternenhof (gehört zum Schellehof)

E I N L A D U N G  Z U M  H O F R U N D G A N G

Treffpunkt:
Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Hauptstr. 62 a
01796 Struppen

Der Schellehof liegt in der Sächsischen Schweiz, zwischen Pirna und Königstein, ca. 25 km von Dresden (Stadtzentrum) entfernt und ist von Dresden per Fahrrad (Elberadweg, ca. 1 1/2 Stunden), per Zug/Bus (ca. 1 Stunde ab Dresden-Hauptbahnhof), per Kfz (ca. 35 Minuten vom Dresdner Stadtzentrum) erreichbar.

Der Hofrundgang ist auch für Kinder geeignet.

Rundgang über den Bauernhof mit Infos zum Hof und zur solidarischen Landwirtschadt, u. a. werden der Gemüseacker und die hofeeigene Mühle – in der Mehle, Grieße und Lupinenkaffe gemahlen werden – gezeigt, (für Kinder gibts) große und kleine Tiere zum Ankucken … auf Anfrage Verkauf von Hoferzeugnissen.

EINTRITT:
kostenfrei

Die Solawi ist Mitglied des Gartennetzwerkes Dresden.

mehr Infos:
https://tinyurl.com/y2zlzgh5

Sep
27
Fr
Kleines Gartenbaufestival @ Hofprojekt Schäferei
Sep 27 um 15:00 – Sep 29 um 22:00
Kleines Gartenbaufestival @ Hofprojekt Schäferei
Gemeinschaftsprojekt sucht Unterstützer und Mitmacher! Wir treffen uns im Garten:
2. Gartenbaufestival Oberwartha
 
Tauch ein in die Kraft der Gemeinschaft, vertraue deinen Händen und hilf mit, einen lebendigen Lern- und Lebensort zu schaffen.
Earth Care, People care, Faire Share, Yeah!
 
Gartenkino, kleine Kinobar, Arbeitseinsatz im Garten, draußen kochen, Praxisworkshops Lasagnebeet, Mischkultur, Wildkräuter, Gruppensysteme, Wildobstheckenführung, Lagerfeuer, Sauna
 
Freitag, 27.9.
15:00 Treffen zum Aufbau
18:30 Kinderkino »Amazonia«
20:30 »Living the Change« – Inspiring Stories for a Sustainable Future (Dokumentation, Englisch mit Deutschen Untertiteln) | Happen Films 2018
Kleine Kinobar und wärmende Feuer
 
Samstag, 28.9.
»Drecksch und zufrieden« Garteneinsatz und Praxisworkshops
Es gibt viel zu tun! Packen wir es an. Lasagnebeet anlegen, ein anderes umackern, Pflanzen ausgraben und umsiedeln, Rankgerüst für Wein bauen,
mindestens einen Baum pflanzen.
Draußen kochen und essen. Abends Feuer im Garten. Bringt Lieder und Instrumente mit!
 
Sonntag, 29.9.
vormittags Workshops nach Lust und Laune
15:00 Projekt »Blütenreich Oberwartha« zu Gast. Wildobstheckenführung
abends Sauna im »alten Hühnerstall«
 
Wer hat, bringt seinen eigenen Spaten mit.
Spenden für weitere Projektarbeit sind Willkommen!
 
kontakt: email versteckt, bitte JavaScript aktivieren
Okt
5
Sa
Umundu-Festival: Gemüsevielfalt @ deinHof (Solawi) – Radtour und Hofrundgang @ Treffpunkt Radtour
Okt 5 um 12:45 – 16:15

Gemüsevielfalt @ dein Hof

EINLADUNG ZUR FAHRRADTOUR + HOFRUNDGANG

Radtour zum Hof der solidarischen Gemüsekoop dein Hof – mit Hofrundgang, Infos zur Gemüsevielfalt und zur solidarischen Landwirtschaft (Solawi), danach Snacks (vegan, mit Gemüse vom Hof).

Der Hof ist in Radebeul am Elberadweg.

(Eine Veranstaltung im Rahmen des Umundu-Festivals – Festival für nachhaltige Entwicklung. Fokusthema: Alles Pflanze! Wege in eine neue Wachstumsgesellschaft.)

—-

Presseinfo:
„Wachstum der Vielfalt“ − fast 70 Kulturen und unzählige Sorten (zum Beispiel 15 Sorten Tomaten, 5 Sorten Knoblauch, 5 Sorten Möhren, 4 Sorten Rhabarber, rote/gelbe/weiße Bete usw.) baut das Hofteam auf dem Hof der solidarischen Gemüsekoop dein Hof an. Saisonal werden damit wöchentlich über 300 Menschen versorgt.

Radtour auf dem Elberadweg nach Radebeul zum Hof der solidarischen Gemüsekoop dein Hof (Dauer der Radtour ca. 1 Stunde, gemächliches Tempo). Wer möchte, kann auf dem Elberadweg sich jederzeit der Radtour anschließen (Route und Zeitplan siehe Link weiter unten).
Nach der Ankunft auf dem Hof (ab 14:15 Uhr) Hofrundgang mit Infos zum Hof, zur Pflanzenvielfalt, zur solidarischen Landwirtschaft (Solawi) und zu den Möglichkeiten bei der Solawi mitzumachen. Nach dem Hofrundgang gibt es Snacks (vegan, mit Gemüse vom Hof).

Die Teilnahme am Hofrundgang ist unabhängig von der Teilnahme an der Radtour möglich.

Anmeldung für Radtour/Hofrundgang erwünscht.
Spontane Teilnahme für „Kurzentschlossene“ ist möglich.

Teilnahmekosten:
keine
(Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wer möchte, spendet einige Cent/Euros.)

mehr Infos:
www.umundu.de/programm2019/veranstaltung/251

—-