Termine & Veranstaltungen

Jun
22
Sa
Schellehof – Hofrundgang & Infos zur Solawi @ Treffpunkt: Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Jun 22 um 15:00 – 17:00
Schellehof - Hofrundgang & Infos zur Solawi @ Treffpunkt: Sternenhof (gehört zum Schellehof)

E I N L A D U N G  Z U M  H O F R U N D G A N G

Treffpunkt:
Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Hauptstr. 62 a
01796 Struppen

Der Schellehof liegt in der Sächsischen Schweiz, zwischen Pirna und Königstein, ca. 25 km von Dresden (Stadtzentrum) entfernt und ist von Dresden per Fahrrad (Elberadweg, ca. 1 1/2 Stunden), per Zug/Bus (ca. 1 Stunde ab Dresden-Hauptbahnhof), per Kfz (ca. 35 Minuten vom Dresdner Stadtzentrum) erreichbar.

Der Hofrundgang ist auch für Kinder geeignet.

Rundgang über den Bauernhof mit Infos zum Hof und zur solidarischen Landwirtschadt, u. a. werden der Gemüseacker und die hofeeigene Mühle – in der Mehle, Grieße und Lupinenkaffe gemahlen werden – gezeigt, (für Kinder gibts) große und kleine Tiere zum Ankucken … auf Anfrage Verkauf von Hoferzeugnissen.

EINTRITT:
kostenfrei

Die Solawi ist Mitglied des Gartennetzwerkes Dresden.

mehr Infos:
https://tinyurl.com/y3gude4h

Jul
6
Sa
*UFER-Workshop* Fermentation @ Wurzelwerk Pieschen
Jul 6 um 11:00
*UFER-Workshop* Fermentation @ Wurzelwerk Pieschen

Bitte auf jeden Fall vorher anmelden per mail an email versteckt, bitte JavaScript aktivieren

Die Veranstaltung wird gefördert durch den Europäischen Sozialfond (ESF) und ist daher kostenlos.

Joghurt, Kim-Chi, Kefir, Tempeh, Sauerkraut oder Kombucha – einiges kennt man sicher aus der eigenen Küche, anderes klingt eher ungewohnt. Gemein ist all diesen Lebensmitteln, dass sie fermentiert, also gezielt mit natürlichen Mikroorganismen besiedelt sind.
In diesem Workshop lernst du, eine feine Auswahl dieser Fermente selbst herzustellen. Konkret geht es um:

Kimchi und Kraut
Für Sauerkraut braucht man doch nur Kohl und Kümmel und Kimchi ist immer scharf? Auf keinen Fall!
Wir wollen kein langweiliges Sauerkraut machen, sondern bunte, spannende Mischungen aus verschiedenen Gemüsen mit Kohl und Gewürzen – wir finden der Übergang von Sauerkraut zu Kimchi ist fließend und bietet jede Menge Raum für kulinarische Experimente!
Wir zeigen euch wie es geht, liefern Hintergrundwissen zur Milchsäuregärung und wollen uns dann alle gemeinsam ans Schnippeln und Krauten machen. Jeder von euch kann sich selbst nach eigenem Geschmack ein Sauerkraut oder Kimchi zusammenstellen und mit nach Hause nehmen. Wir kümmern uns um Zutaten und Zubehör!

Chilisoße
Aua, Aua, Lecker, Lecker! Chilisoße muss natürlich schön scharf sein, aber was macht eine gute Soße außerdem aus? Wir schauen uns zusammen mit euch verschiedene Chilisorten an und behandeln die Grundlagen und Techniken um Chilis zu fermentieren. Es gibt Kostproben und jeder nimmt am Ende seinen eigenen Chilisoßen-Ansatz mit nach Hause.

Limo
Wir wollen euch die wunderbare Welt der fermentierten Getränke zeigen! Ihr könnt lernen, was es mit Wasserkefir und Ingwerbier auf sich hat, wie man mit diesen selber zu Hause lebendige Limonade herstellen kann und warum das überhaupt eine gute Idee ist.
Wir haben Kostproben dabei und wollen auch mit euch zusammen etwas fermentieren. Gemeinsam stellen wir eine leckere lebendige Limo her, die ihr nach Lust und Laune mit unseren mitgebrachten Kräutern, Blüten und Gewürzen aromatisieren könnt und die dann nach einigen Tagen Fermentation fertig ist.
Am Ende bekommt jeder einen Wasserkefir-Ableger mit nach Hause, damit auch Zuhause direkt weiter fermentiert werden kann. Ingwerbier hat übrigens entgegen des Namens nichts mit Alkohol zu tun.

Workshopleitung:
Zentrum für Fermentation (Leipzig)
Lisa Erdmann
www.zff-leipzig.de

Aug
4
So
Schellehof – Hofrundgang & Infos zur Solawi @ Treffpunkt: Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Aug 4 um 15:00 – 17:00
Schellehof - Hofrundgang & Infos zur Solawi @ Treffpunkt: Sternenhof (gehört zum Schellehof)

E I N L A D U N G  Z U M  H O F R U N D G A N G

Treffpunkt:
Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Hauptstr. 62 a
01796 Struppen

Der Schellehof liegt in der Sächsischen Schweiz, zwischen Pirna und Königstein, ca. 25 km von Dresden (Stadtzentrum) entfernt und ist von Dresden per Fahrrad (Elberadweg, ca. 1 1/2 Stunden), per Zug/Bus (ca. 1 Stunde ab Dresden-Hauptbahnhof), per Kfz (ca. 35 Minuten vom Dresdner Stadtzentrum) erreichbar.

Der Hofrundgang ist auch für Kinder geeignet.

Rundgang über den Bauernhof mit Infos zum Hof und zur solidarischen Landwirtschadt, u. a. werden der Gemüseacker und die hofeeigene Mühle – in der Mehle, Grieße und Lupinenkaffe gemahlen werden – gezeigt, (für Kinder gibts) große und kleine Tiere zum Ankucken … auf Anfrage Verkauf von Hoferzeugnissen.

EINTRITT:
kostenfrei

Die Solawi ist Mitglied des Gartennetzwerkes Dresden.

mehr Infos:
https://tinyurl.com/y2zlzgh5

Aug
23
Fr
Kinoabend und Sommerfest @ Wurzelwerk
Aug 23 um 18:00
Kinoabend und Sommerfest @ Wurzelwerk

Wir zeigen den Film >>Climate Warriors<< openair ab 20.00 Uhr

Es erwarten euch:

*Getränke und Snacks aus dem Garten

*Lagerfeuer

*Special –> Füll dir ein Glas mit Gartenhonig selbst ab! (bitte Glas mitbringen)

Die Wurzelwerker*innen freuen sich aufgroße und kleine Gäste! Kommt vorbei.

Aug
31
Sa
Große Pflanzaktion für die UFER-Stadtgärtnerei @ UFER-Stadtgärtnerei
Aug 31 – Sep 1 ganztägig
Große Pflanzaktion für die UFER-Stadtgärtnerei @ UFER-Stadtgärtnerei
Kleine Pflanzen werfen große Schatten voraus! Die UFER-Stadtgärtnerei steht in den Startlöchern und ihr könnt dabei sein!

Wann?
Samstag, 31.08. ab 9.00 Uhr und Sonntag 01.09. ab 10.00 Uhr (ab 18.00 Uhr wollen wir unsere Aktion gemeinsam feiern und gemütlich ausklingen lassen)

Wo? Freifläche neben dem Gemeinschaftsgarten Wurzelwerk (Heidestraße, direkt neben der Nr.34, DD-Pieschen)

Für euer leibliches Wohl ist gesorgt, wir kümmern uns um Essen und Getränke für alle. Ihr könnt das Buffet gerne mit eigenen Köstlichkeiten bereichern (Mitbring-Buffet).
Wir stellen alle benötigten Werkzeuge zur Verfügung, lasst also eure Schaufeln zu Hause.
Bringt gerne eure Kinder mit. Wir haben viel Platz und sorgen für Spaß und Spielgelegenheiten.

Da wir an dem Tag wirklich viele Gehölze setzen wollen, brauchen wir schlichtweg eure Hilfe. Wir bieten das Kennenlernen neuer und alter Obstsorten, professionelle Pflanztechniken und Rankhilfen, Gemeinschaftssinn sowie nette Nachbarn.

Sep
27
Fr
Kleines Gartenbaufestival @ Hofprojekt Schäferei
Sep 27 um 15:00 – Sep 29 um 22:00
Kleines Gartenbaufestival @ Hofprojekt Schäferei
Gemeinschaftsprojekt sucht Unterstützer und Mitmacher! Wir treffen uns im Garten:
2. Gartenbaufestival Oberwartha
 
Tauch ein in die Kraft der Gemeinschaft, vertraue deinen Händen und hilf mit, einen lebendigen Lern- und Lebensort zu schaffen.
Earth Care, People care, Faire Share, Yeah!
 
Gartenkino, kleine Kinobar, Arbeitseinsatz im Garten, draußen kochen, Praxisworkshops Lasagnebeet, Mischkultur, Wildkräuter, Gruppensysteme, Wildobstheckenführung, Lagerfeuer, Sauna
 
Freitag, 27.9.
15:00 Treffen zum Aufbau
18:30 Kinderkino »Amazonia«
20:30 »Living the Change« – Inspiring Stories for a Sustainable Future (Dokumentation, Englisch mit Deutschen Untertiteln) | Happen Films 2018
Kleine Kinobar und wärmende Feuer
 
Samstag, 28.9.
»Drecksch und zufrieden« Garteneinsatz und Praxisworkshops
Es gibt viel zu tun! Packen wir es an. Lasagnebeet anlegen, ein anderes umackern, Pflanzen ausgraben und umsiedeln, Rankgerüst für Wein bauen,
mindestens einen Baum pflanzen.
Draußen kochen und essen. Abends Feuer im Garten. Bringt Lieder und Instrumente mit!
 
Sonntag, 29.9.
vormittags Workshops nach Lust und Laune
15:00 Projekt »Blütenreich Oberwartha« zu Gast. Wildobstheckenführung
abends Sauna im »alten Hühnerstall«
 
Wer hat, bringt seinen eigenen Spaten mit.
Spenden für weitere Projektarbeit sind Willkommen!
 
kontakt: email versteckt, bitte JavaScript aktivieren
Okt
5
Sa
Umundu-Festival: Gemüsevielfalt @ deinHof (Solawi) – Radtour und Hofrundgang @ Treffpunkt Radtour
Okt 5 um 12:45 – 16:15

Gemüsevielfalt @ dein Hof

EINLADUNG ZUR FAHRRADTOUR + HOFRUNDGANG

Radtour zum Hof der solidarischen Gemüsekoop dein Hof – mit Hofrundgang, Infos zur Gemüsevielfalt und zur solidarischen Landwirtschaft (Solawi), danach Snacks (vegan, mit Gemüse vom Hof).

Der Hof ist in Radebeul am Elberadweg.

(Eine Veranstaltung im Rahmen des Umundu-Festivals – Festival für nachhaltige Entwicklung. Fokusthema: Alles Pflanze! Wege in eine neue Wachstumsgesellschaft.)

—-

Presseinfo:
„Wachstum der Vielfalt“ − fast 70 Kulturen und unzählige Sorten (zum Beispiel 15 Sorten Tomaten, 5 Sorten Knoblauch, 5 Sorten Möhren, 4 Sorten Rhabarber, rote/gelbe/weiße Bete usw.) baut das Hofteam auf dem Hof der solidarischen Gemüsekoop dein Hof an. Saisonal werden damit wöchentlich über 300 Menschen versorgt.

Radtour auf dem Elberadweg nach Radebeul zum Hof der solidarischen Gemüsekoop dein Hof (Dauer der Radtour ca. 1 Stunde, gemächliches Tempo). Wer möchte, kann auf dem Elberadweg sich jederzeit der Radtour anschließen (Route und Zeitplan siehe Link weiter unten).
Nach der Ankunft auf dem Hof (ab 14:15 Uhr) Hofrundgang mit Infos zum Hof, zur Pflanzenvielfalt, zur solidarischen Landwirtschaft (Solawi) und zu den Möglichkeiten bei der Solawi mitzumachen. Nach dem Hofrundgang gibt es Snacks (vegan, mit Gemüse vom Hof).

Die Teilnahme am Hofrundgang ist unabhängig von der Teilnahme an der Radtour möglich.

Anmeldung für Radtour/Hofrundgang erwünscht.
Spontane Teilnahme für „Kurzentschlossene“ ist möglich.

Teilnahmekosten:
keine
(Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wer möchte, spendet einige Cent/Euros.)

mehr Infos:
www.umundu.de/programm2019/veranstaltung/251

—-

Nov
9
Sa
Pflanzaktion – Die Zweite @ UFER-Stadtgärtnerei
Nov 9 um 10:00 – 18:00
Pflanzaktion - Die Zweite @ UFER-Stadtgärtnerei
Es geht weiter! Nachdem wir am 31.08. fast 1000 Himbeersträucher gepflanzt haben, geht´s jetzt u.a. mit Felsenbirne, Kiwi, Wein, sowie Johannis- und Stachelbeere weiter!  Es werden erneut mehrere hundert Pflanzen in die Erde gebracht! Kommt vorbei, packt mit an, wir brauchen jede helfende Hand!

Wann?
Samstag, 09.11. ab 10.00 Uhr (ab 18.00 Uhr wollen wir unsere Aktion gemeinsam feiern und ausklingen lassen)

Wo? Freifläche neben dem Gemeinschaftsgarten Wurzelwerk (Heidestraße, direkt neben der Nr.34, DD-Pieschen)

Für euer leibliches Wohl ist gesorgt, wir kümmern uns um Essen und Getränke für alle. Ihr könnt das Buffet gerne mit eigenen Köstlichkeiten bereichern (Mitbring-Buffet).
Wir stellen alle benötigten Werkzeuge zur Verfügung, lasst also eure Schaufeln zu Hause.
Bringt gerne eure Kinder mit. Wir haben viel Platz und sorgen für Spaß und Spielgelegenheiten.

Da wir an dem Tag wirklich viele Gehölze setzen wollen, brauchen wir schlichtweg eure Hilfe. Wir bieten das Kennenlernen neuer und alter Obstsorten, professionelle Pflanztechniken und Rankhilfen, Gemeinschaftssinn sowie nette Nachbarn.