Termine & Veranstaltungen

Jul
5
Fr
Von Pflanzen und Würmern. Kompostieren in der Kiste @ Museumsgarten, Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Jul 5 um 16:00 – 19:00
Von Pflanzen und Würmern. Kompostieren in der Kiste @ Museumsgarten, Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Veranstaltungsreihe »ZUSAMMEN WACHSEN – GROWING TOGETHER« in Kooperation mit dem DHMD und UFER-Projekten Dresden e. V. und den Internationalen Gärten Dresden e. V.

Anmeldung unter
email versteckt, bitte JavaScript aktivieren

Jul
6
Sa
*UFER-Workshop* Fermentation @ Wurzelwerk Pieschen
Jul 6 um 11:00
*UFER-Workshop* Fermentation @ Wurzelwerk Pieschen

Bitte auf jeden Fall vorher anmelden per mail an email versteckt, bitte JavaScript aktivieren

Die Veranstaltung wird gefördert durch den Europäischen Sozialfond (ESF) und ist daher kostenlos.

Joghurt, Kim-Chi, Kefir, Tempeh, Sauerkraut oder Kombucha – einiges kennt man sicher aus der eigenen Küche, anderes klingt eher ungewohnt. Gemein ist all diesen Lebensmitteln, dass sie fermentiert, also gezielt mit natürlichen Mikroorganismen besiedelt sind.
In diesem Workshop lernst du, eine feine Auswahl dieser Fermente selbst herzustellen. Konkret geht es um:

Kimchi und Kraut
Für Sauerkraut braucht man doch nur Kohl und Kümmel und Kimchi ist immer scharf? Auf keinen Fall!
Wir wollen kein langweiliges Sauerkraut machen, sondern bunte, spannende Mischungen aus verschiedenen Gemüsen mit Kohl und Gewürzen – wir finden der Übergang von Sauerkraut zu Kimchi ist fließend und bietet jede Menge Raum für kulinarische Experimente!
Wir zeigen euch wie es geht, liefern Hintergrundwissen zur Milchsäuregärung und wollen uns dann alle gemeinsam ans Schnippeln und Krauten machen. Jeder von euch kann sich selbst nach eigenem Geschmack ein Sauerkraut oder Kimchi zusammenstellen und mit nach Hause nehmen. Wir kümmern uns um Zutaten und Zubehör!

Chilisoße
Aua, Aua, Lecker, Lecker! Chilisoße muss natürlich schön scharf sein, aber was macht eine gute Soße außerdem aus? Wir schauen uns zusammen mit euch verschiedene Chilisorten an und behandeln die Grundlagen und Techniken um Chilis zu fermentieren. Es gibt Kostproben und jeder nimmt am Ende seinen eigenen Chilisoßen-Ansatz mit nach Hause.

Limo
Wir wollen euch die wunderbare Welt der fermentierten Getränke zeigen! Ihr könnt lernen, was es mit Wasserkefir und Ingwerbier auf sich hat, wie man mit diesen selber zu Hause lebendige Limonade herstellen kann und warum das überhaupt eine gute Idee ist.
Wir haben Kostproben dabei und wollen auch mit euch zusammen etwas fermentieren. Gemeinsam stellen wir eine leckere lebendige Limo her, die ihr nach Lust und Laune mit unseren mitgebrachten Kräutern, Blüten und Gewürzen aromatisieren könnt und die dann nach einigen Tagen Fermentation fertig ist.
Am Ende bekommt jeder einen Wasserkefir-Ableger mit nach Hause, damit auch Zuhause direkt weiter fermentiert werden kann. Ingwerbier hat übrigens entgegen des Namens nichts mit Alkohol zu tun.

Workshopleitung:
Zentrum für Fermentation (Leipzig)
Lisa Erdmann
www.zff-leipzig.de

Jul
11
Do
Premiere „Unsere große kleine Farm“ (mit Podiumsdiskussion & Infoständen) @ Programmkino Ost (PK Ost)
Jul 11 um 19:30 – 23:00

„Unsere große kleine Farm“
(Dokumentation, 2018)

mit fünf Emmys ausgezeichnet, Hommage an die Vielfalt & Eigendynamik der Natur, mit regionalen Partnern aus dem Bereich Ökologie

Premiere mit Podiumsdiskussion & Infoständen (unter anderem Infostand der solidarischen Landwirtschaft Schellehof zusammen mit der solidarischen Gemüsekoop dein Hof)

mehr Infos:
https://tinyurl.com/yyqeunvs

Jul
12
Fr
„Gemüse meets Kunst“ – Eröffnung der Jahresausstellungen der HfBK Dresden @ Hochschulde für Bildende Künste Dresden, Standort Pfotenhauerstraße
Jul 12 um 19:00 – 20:00
Jul
18
Do
Schmeckt irgendwie anders @ Japanisches Palais
Jul 18 um 18:30 – 20:30
Schmeckt irgendwie anders @ Japanisches Palais

Ein paar Standardfrüchte aus dem Lebensmittelmarkt kennt jeder, aber hast du schon mal Mispel gelöffelt? Weißt du, wie ewiger Kohl schmeckt? Als Früchte und Gemüse noch nicht mit Flugzeugen um die Welt flogen, gab es eine erstaunliche Artenvielfalt. Erfahrt mehr über alte Sorten und was damit im Garten und für eure Geschmacksnerven gestartet werden kann. Maximale Teilnehmerzahl: 20 ; Anmeldung: email versteckt, bitte JavaScript aktivieren

Mit Volker Croy und Peter Lachmann

Im ‚Essbaren Museum‘ – ein Garten in Kooperation mit UFER-Projekte Dresden e.V.

Jul
20
Sa
Sommer-FERIEN-Camp: Solidarische Landwirtschaft (ABGESAGT) @ Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Jul 20 um 14:00 – Jul 22 um 15:00
Sommer-FERIEN-Camp: Solidarische Landwirtschaft (ABGESAGT) @ Sternenhof (gehört zum Schellehof)

Ein Camp der Naturschutzjugend Sachsen (NaJu) in Kooperation mit dem Schellehof (ab 12 Jahre, Zielgruppe 12 bis 27 Jahre).

Die Solawi Schellehof ist Mitglied des Gartennetzwerkes Dresden.

mehr Infos:
https://tinyurl.com/yyn9csxw

Jul
21
So
SECOND-HAND statt SUMMER SALE – Trödeln @ Schellehof @ Schellehof (Scheune)
Jul 21 um 15:00 – 18:00

EINLADUNG zum TRÖDELN @ SCHELLEHOF (solidarische Landwirtschaft)

+++ wer trödelt, hat mehr vom Leben +++ „SECOND-HAND“ statt „SUMMER SALE“ +++ Umwelt & Ressourcen schonen +++ für einen guten Zweck ** +++ Möbel, Elektrogeräte, Küchenhelfer, Heimelektronik, Kleinkram usw. +++

— — — — —
Sonntag, 21. Juli 2019 // 15:00 bis 18:00 Uhr
Schellehof (Scheune)
Schelleweg 1, 01796 Struppen
In der Sächsischen Schweiz, zwischen Pirna und Königstein, ca. 25 km von Dresden (Stadtzentrum) entfernt.
— — — — —

Eintritt: kostenfrei

Nimm mit, was du brauchst & spende so viele Euros, wie du möchtest für einen guten Zweck **.

– Jalousien (für Innen),
– Gardinen & Gardinenstangen,
– Lampen,

– Tische, Schreibtische, Kinderschreibtisch,
– Schultische mit Stühlen,
– Sessel, Sofa, Sitzgarnitur,
– Regale,
– Schränke, Vitrinen, Kommoden,
– Schuhschrank,
– Badschrank (mit Spiegel & Beleuchtung),
– Badregal,
– Küchenschränke (mit eingebautem Spülbecken),

– Geschirrspülmaschine,
– Herd mit 4 Kochplatten und Backofen,
– Kühlschrank,
– Gefrierschränke,
– Waschmaschine (Frontlader),

– Trinkgläser, Saftgläser, Weingläser

– Krauthobel,
– Gewürzmühle (elektrisch),

– Kochtöpfe,
– Einwecktopf/Einkochtopf (Severin, elektrisch)

– Küchenwolf (elektrisch) + Wurstfüller
(zum feinen Zerkleinern, Mahlen, Vermengen von rohem, gegartem Fleisch und Fisch, gekochtem Gemüse und ähnlichen Nahrungsmitteln, ersetzt Wiegemesser und ähnliche Küchenwerkzeuge zur Herstellung von Hackfleisch, Brät, Füllungen und anderem, durch Austausch des Vorsatzes können auch Paniermehl erzeugt, Würste gefüllt werden, und Plätzchen/Spritzgebäck hergestellt werden),

– Vakuumiergerät (Caso, VC200, elektrisch) + Foliebeutel und Behälter
(dient dazu, bei Lebensmitteln, die in Folie verpackt werden, die enthaltene Luft zu entfernen und anschließend den Beutel luftdicht zu verschließen – zum Zweck der Konservierung von Nahrungsmitteln, die Haltbarkeitsdauer kann dadurch achtfach verlängert werden),

– Hometrainer,

– Tintenstrahldrucker (Canon, IP7250),
– Telefon (T-Com, DECT),
– Internetradio (X4-Tech IR1200),
– DVD-Recorder (Panasonic, DMR-E95H),
– CD-MD-Deck (Sony),
– Dolby-Surround-Anlage (Universum, DVD-DR 4070),
– Fernseher (Panasonic),

– Pflegebett,
– Rollstuhl (elektrisch),
– Gehhilfe
(starres Gehgestell, die Höhe kann in Stufen der Körpergröße angepasst werden),

– Stillkissen,
– Wickeltisch-Wärmespender (REER),
– Babywannengestell,
– Treppenschutzgitter mit Tür,
– Kinderwagen + Zubehör

… und noch einiges mehr von zwei Haushaltauflösungen.

** Die gespendeten Euros sollen für den LebensWurzel e. V. – gemeinnütziger Verein, der mit dem Schellehof kooperiert – verwendet werden.
Angedacht ist der Kauf einer Jurte. Die Jurte könnte auf dem Schellehof Platz finden und zukünftig als „Sommerküche“ sowie als Aufenthaltsraum genutzt werden – unter anderem für Veranstaltungen und Arbeitsgruppentreffen des Vereins, für Feriencamps, für Schulklassen und Gruppen, die den Schellehof zu Informationszwecken (z. B. im Rahmen von Bauerhofaktionstagen) besuchen.

— — — — —
Wer Fragen hat bzw. am So., 21. Juli 2019 nicht zum Trödeln kommen kann, bitte André & Elke kontaktieren.
E-Mail-Adresse: email versteckt, bitte JavaScript aktivieren)
— — — — —

— — — — —
SCHELLEHOFLADEN:
Wer möchte, kann am So., 21. Juli 2019 auf dem Hof verschiedenes Fleisch, Steaks und Bratwürste (aus Rind- und Schweinefleisch vom Schellehof) kaufen – alles bio.
— — — — —

Veranstaltung bei Facebook:
www.facebook.com/events/569675123564671/

mehr Infos zum Schellehof & LebensWurzel e. V.:
www.livona.de/solidarische-landwirtschaft-vor-den-toren-dresdens/
www.schellehof.de
www.lebenswurzel.org
www.facebook.com/schellehof

 

Jul
22
Mo
NEULAND _ Camp für Selbstorganisation und Erlebnispädagogik @ Öase Marsdrorf e.V.
Jul 22 um 10:00 – Jul 28 um 14:00

Worum es geht?
Erlebe mit uns ein abenteuerliches Feriencamp:
Raus aus der Stadt und gemeinsam Neues entdecken!
Neben Survivaltechniken, Draußensein und Naturerlebnissen, bist Du eingeladen den Freiraum mitzugestalten, Dich in Musik, Baumkletterei, Yoga, Theater und Schnitzen zu üben.
Es gibt jede Menge Platz für Dich und Deine Kreativität.

Was Dich erwartet?
Schlafen im Zelt oder der mongolischen Jurte, Kochen überm Feuer, Baden im See, Biwak- und Floßbau und vieles mehr.

Für wen?
Junge Menschen von 12 – 17 Jahren, Wenn Du jünger oder älter bist gern bei Abspache

Wo?
In Marsdorf, am Stadtrand von Dresden, zwischen Obstbäumen und Schmetterlingswiese auf dem Land des Öase Marsdorf e.V.
www.oease.de
Marsdorfer Hauptstraße 71
01108 Dresden

Anmeldung?
email versteckt, bitte JavaScript aktivieren

Wer wir sind?
Rausreißer Kollektiv _ ein junger Zusammenschluss von Menschen aus verschiedenen pädagogischen Berufsfeldern mit der gemeinsamen Freude am Weltentdecken und einer Vision einer praktisch-erfahrbaren Pädagogik.

Öase Marsdorf e.V. _ Verein für Nachhaltigkeit, Belebung von Land, naturnahe Hndlungspraktiken von Bau bis Garten, Probierfeld und Bildungsort von Handwerk bis Musik.

Gefördert durch:
Heidehof Stiftung https://www.heidehof-stiftung.de/

Jul
31
Mi
Summendes Museum – Ferienworkshop @ Japanisches Palais
Jul 31 um 10:00 – 12:00
Summendes Museum - Ferienworkshop @ Japanisches Palais

Bei der „Erfindung der Zukunft“ wächst mitten im Museum ein Garten! Dazu gehören natürlich auch Insekten. Gemeinsam mit euch wollen wir Wildbienen und anderen Bestäubern ein Zuhause bauen.

Mit Thomas Kowalski (UFER-Projekte Dresden e.V.) Für alle zwischen 6 und 12 Jahren.  Maximale Teilnehmerzahl: 20 ; Anmeldung: email versteckt, bitte JavaScript aktivieren

Im ‚Essbaren Museum‘ – ein Garten in Kooperation mit UFER-Projekte Dresden e.V.

Summendes Museum – Ferienworkshop @ Japanisches Palais
Jul 31 um 10:00 – 12:00

Bei der „Erfindung der Zukunft“ wächst mitten im Museum ein Garten! Dazu gehören natürlich auch Insekten. Gemeinsam mit euch wollen wir Wildbienen und anderen Bestäubern ein Zuhause bauen.

Mit Thomas Kowalski (UFER-Projekte Dresden e.V.) Für alle zwischen 6 und 12 Jahren.  Maximale Teilnehmerzahl: 20 ; Anmeldung: email versteckt, bitte JavaScript aktivieren

Im ‚Essbaren Museum‘ – ein Garten in Kooperation mit UFER-Projekte Dresden e.V.