Führung durch den Essbaren Schaugarten

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
26.09.21 um 16:00 – 17:30
2021-09-26T16:00:00+02:00
2021-09-26T17:30:00+02:00
Wo:
Alte Gärtnerei Pieschen
Heidestraße
ggü 21
01127 Dresden

Endlich ist es so weit: Wir haben in unserem essbaren Schaugarten in der Alten Gärtnerei Infotafeln aufgestellt und den Ort schick gemacht. Das wollen wir zum Anlass nehmen, mit euch als Nachbar*innen und Interessent*innen eine kleine Runde zu drehen!

Wir wollen den Stadtraum zum Anbau von Lebensmitteln nutzbar machen und euch zum Verweilen, Lernen und Naschen einladen. Erlebt mit uns die Vielfalt der mehrjährigen essbaren Pflanzen.

Neben heimischem Holunder oder Felsenbirne, findet ihr im Schaugarten auch exotischere Arten wie Kaki, Japanischer Ingwer und Feigen, deren Anbau wir in Dresden erst erproben, sowie besondere Raritäten wie Ewigen Kohl, Sorbaronia und Bollweilerbirne.

Wir konnten in den letzten Monaten Erfahrungen und Kenntnisse über essbare Stauden und Gehölze sammeln, die wir mit euch teilen wollen.
Unser Referent Volker Croy ergänzt hilfreiche Tipps und gartenbauliche Erfahrungen mit spannenden Geschichten und Anektdoten.

Wir freuen uns darauf, euch einen neuen botanischen Lern- und Lehrort in Dresden-Pieschen vorzustellen!