Neue Solidarische Streuobstwirtschaft feiert die Apfelblüte

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
22.04.18 um 15:00 – 18:30
2018-04-22T15:00:00+02:00
2018-04-22T18:30:00+02:00
Wo:
Streuobstwiesen in Niedergohlis
Dorfstraße 22
01156 Dresden
Deutschland
Neue Solidarische Streuobstwirtschaft feiert die Apfelblüte @ Streuobstwiesen in Niedergohlis | Dresden | Sachsen | Deutschland

Naturfreunde, Interessierte und Miteiferer sind willkommen!

am 22.4. ab 14 Uhr findet das erste Apfelblütenfest in 01156 Dresden-Gohlis, Dorfstraße 22
statt.

Wir informieren euch über das neue Projekt auf der Streuobstwiese und suchen in dem Zuge
nach potentiellen Mitgliedern, Helfern, Naturfreunden und Genussmenschen.
In der neuen SoLaWi trifft sich die Gemeinschaft, um den langjährig erfahrenen Gärtner
Wolfgang bei seiner Arbeit auf den Streuobstwiesen in Niedergohlis zu unterstützen.
In der Zeit, wo in unserer Region altbewährte Sorten und charakterstarke Neuzüchtungen von
Äpfeln Birnen, Pflaumen und Co. Reifen, teilen wir uns die Ernte. Solidarisch entwickeln wir
nachhaltig eine lebendige, verantwortungsvolle Landwirtschaft.
www.solidarische-landwirtschaft.org/das-konzept/

Von der Idee und einem ersten Apfelblütenfest bis zur ersten Ernte im Sommer stehen uns
noch einige Herausforderungen bevor. Jedoch sind wir gemeinsam stark und können viel
bewirken.

Und weil unter blühenden Bäumen die Seele besonders unbeschwert baumelt, können wir uns
am 22.4. in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen über Natur, Umwelt, Gemeinschaft und
das Projekt unterhalten.
Das wird ein kleines Fest für Enthusiasten, die beim Wochenendausflug noch mehr
Sinnstiftendes tun wollen. Für alle, denen unbehandeltes (naturbelassen/-reines) Obst am
besten schmeckt, für wilde Mädels und Jungs, denen kein Apfel zu hoch hängt.

Die fünfköpfige Gründungsgruppe freut sich auf zahlreiche Interessierte, die am 22.4. ab 15 Uhr
auf der beschaulichen Streuobstwiese bei der Dorfstraße 22, 01156 Dresden – Niedergohlis
vorbeischauen!
Parkmöglichkeiten vorhanden. Über Kuchenspenden freuen wir uns sehr!

Kontakt für Rückfragen:
Wolfgang Schütze 0351-4540616
und
Christiane Kupfer / Ralf Röhr
Mobil: 0179-5494325 / 0170 – 5271872
Tel.Nr.:0351 – 16079382 / 03529 – 1234561
email versteckt, bitte JavaScript aktivieren / email versteckt, bitte JavaScript aktivieren