Termine & Veranstaltungen

Okt
30
Sa
Wenn der Funke überspringt – Metall flexen und schweißen @ Alte Gärtnerei Pieschen
Okt 30 um 11:00 – 17:00

Metall – braucht viel Energie in der Herstellung, hält aber auch lange und ist ziemlich vielseitig einsetzbar. Das macht es zu einem spannenden Material, dessen Be- und Verarbeitung zunächst nicht so einfach scheint. Im Workshop wird es laut und grell, aber trotzdem nett. Denn unsere Referent*innen Julia und Fabian führen euch ein in die Grundlagen.
Einerseits widmen wir uns dem Zuschnitt von Altmetall mit der Flex (ihr könnt auch Sägen und Klingen ausprobieren). Und wenn wir dann passende Teile haben, dann wollen wir sie auch sinnvoll und langlebig verbinden – mittels Schweißen, aber auch mit Bohren und Schrauben.
Ihr lernt verschiedene Schweißtechniken und ihre Vor- und Nachteile kennen, und probiert das Zuschneiden und Schweißen (MIG/MAG- und Elektrodenschweißen) praktisch aus, so, wie ihr euch wohlfühlt.

Der Workshop richtet sich ausdrücklich auch an alle, die noch nie geflext oder geschweißt haben, insbesondere nicht-männlich konnotierte Menschen. Aber natürlich auch alle, die sich als Männer verstehen.

Nov
25
Do
Alles über einen Kamm scheren? – Naturnaher Obstbaumschnitt im Winter @ Alte Gärtnerei Pieschen
Nov 25 um 14:00 – 17:30

Obstbäume fachgerecht verschneiden ist ein weites Feld. Daher habt ihr bei diesem Workshop die Gelegenheit, mit unserem Referenten Volker Croy die Grundlagen zu erlernen. Wenn ihr einmal erfahren habt, wie ein Baum wächst, welche Rolle die Unterlage spielt und auf welche Weise Entwicklung, Wuchs und Ertrag mit Schnittimpulsen zusammenhängen, könnt ihr selbst so richtig loslegen.

Obstbaumschnitt will nicht nur gekonnt, sondern auch verstanden werden, denn: Wer weiß wie der Baum reagieren wird, kann alle Bäume von Apfel über Kirsche und Pflaume bis Maulbeere schneiden. Naturnahes Schneiden richtet sich nach den ökologischen Zusammenhängen von Baumwuchs und Umgebung. Denn der Baum kennt keinen „Schnitt“, er wird angefressen und reagiert darauf.
Im Vorwinter schneiden wir, damit die Bäume schön groß werden. Ideal für Streuobstwiesen, Schatten- und Baumhausbäume.

Der Workshop findet draußen statt, bei jedem Wetter. Bitte bringt entsprechende Kleidung und auch gerne eigenes Schnittwerkzeug (Gartenschere, Säge) mit.

Dez
3
Fr
Alles über einen Kamm scheren? – Naturnaher Obstbaumschnitt im Winter @ Alte Gärtnerei Pieschen
Dez 3 um 14:00 – 17:30

Obstbäume fachgerecht verschneiden ist ein weites Feld. Daher habt ihr bei diesem Workshop die Gelegenheit, mit unserem Referenten Volker Croy die Grundlagen zu erlernen. Wenn ihr einmal erfahren habt, wie ein Baum wächst, welche Rolle die Unterlage spielt und auf welche Weise Entwicklung, Wuchs und Ertrag mit Schnittimpulsen zusammenhängen, könnt ihr selbst so richtig loslegen.

Obstbaumschnitt will nicht nur gekonnt, sondern auch verstanden werden, denn: Wer weiß wie der Baum reagieren wird, kann alle Bäume von Apfel über Kirsche und Pflaume bis Maulbeere schneiden. Naturnahes Schneiden richtet sich nach den ökologischen Zusammenhängen von Baumwuchs und Umgebung. Denn der Baum kennt keinen „Schnitt“, er wird angefressen und reagiert darauf.
Im Vorwinter schneiden wir, damit die Bäume schön groß werden. Ideal für Streuobstwiesen, Schatten- und Baumhausbäume.

Der Workshop findet draußen statt, bei jedem Wetter. Bitte bringt entsprechende Kleidung und auch gerne eigenes Schnittwerkzeug (Gartenschere, Säge) mit.