Termine & Veranstaltungen

Mrz
4
Do
Parken im Grünen @ hechtgruen
Mrz 4 – Mrz 15 ganztägig
Parken im Grünen @ hechtgruen

Eine der letzten Freiflächen im Hechtviertel schafft Raum für ein lebendiges Nachbarschaftsprojekt. Der Gemeinschaftsgarten hechtgruen bietet nun auch einen legalen Raum für Interventionen zeitgenössischer Künstler*innen – so auch für die Arbeit „Parken im Grünen“ von Nicolai Leicher, die sich mit dem Realraum, der Gegenwart und der Gesellschaft, verbindet.

Nach der Devise einen Blick in Nachbars Garten werfen, seid ihr alle ganz herzlich dazu eingeladen, während der Ausstellungszeit von 0-24 Uhr, die Arbeit von der Straße aus zu betrachten.

Sobald es die Regelungen zulassen, wird ein Künstlergespräch nachgeholt. Bei einer anschließenden Diskussion sollen folgende Fragen im Mittelpunkt stehen: „Wie kann das Hechtviertel im Konflikt zwischen Freiflächennutzung und anderen Notwendigkeiten, seine Lebensqualität und seinen Charakter beibehalten? Wie wollen Anwohner Freiflächen nutzen?“

Das Projekt wird durch das Stadtbezirksamt Neustadt der Landeshauptstadt Dresden gefördert.

Apr
17
Sa
Dagegen ist (k)ein Kraut gewachsen – digitale Wildkräuterwanderung @ Online
Apr 17 um 10:00 – 17:30

Irina Krupper von der Wildnisherberge entführt uns zum Saisonstart in die Welt der köstlich duftenden Blüten, knackigen grünen Blätter und saftigen Stängel. Wir gehen zusammen auf digitale Wildkräuterjagd in Dresden und lernen anschließend, was man Leckeres damit zubereiten kann. Denn das Essen wächst vor unserer Haustür!

Die Corona-Bestimmungen erlauben es nicht, diesen Workshop in echt stattfinden zu lassen. Wir lassen uns aber nicht kleinkriegen und versuchen es mit einer digitalen Variante. Der erste Teil wird von 10 bi 12 Uhr stattfinden und der zweite Teil von 16 bis 17:30 Uhr. Zwischendurch habt ihr Zeit für Mittagessen und einen Wildkräuter-Spaziergang in die Stadtnatur vor eurer Haustür. Alle weiteren Infos folgen dann per Mail an die TeilnehmerInnen.