Termine & Veranstaltungen

Jul
17
Sa
Cash Cow – Regionale Finanzierungsmodelle @ Koko in der Alten Gärtnerei
Jul 17 um 18:00 – 21:00

Äpfel von der regionalen Streuobstwiese, Gemüse aus der soldarischen Landwirtschaft – und die Menschen dahinter können auch noch gut davon leben? Nur eine Utopie, oder wie lässt sich diese Form der regionalen Versorgung tatsächlich nachhaltig realisieren, ohne Schulden anzuhäufen?
Wie startet man eigentlich solche Vorhaben, wenn das nötige Geld nicht einfach auf dem Acker wächst? Wo steckt die Wirtschaft in der regionalen kleinbäuerlichen Landwirtschaft?
Wie genau funktioniert das System dieser sogenannten Solawis – kann da jede*r tatsächlich einfach so teilhaben, an regional erzeugtem Obst und Gemüse?
Was es heißt, sich professionell mit Lebensmitteln zu beschäftigen und wie das zukunftsfähig gelingen kann – diesen Fragen gehen wir unserem ersten KitchenTalk 2021 nach. Ihr kommt in entspannter Atmosphäre mit verschiedenen Akteuren zusammen, die euch Einblicke gewähren, und die Potenziale und Grenzen lokaler Lebensmittel erkunden. Begegnet eurem Essen, den Menschen dahinter und lasst euch inspirieren.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe »Kitchen Talks« – der nächste Talk findet am 28. August zum Thema »First Steps – Der Weg zur eigenen Produktion« statt.

Aug
28
Sa
First Steps – Der Weg zur eigenen Produktion @ Koko in der Alten Gärtnerei
Aug 28 um 16:00 – 19:00

Der eigene Aufstrich auf fremden Broten, selbstgemachte Marmelade mit handgemaltem Label vermarkten oder Omas altes Geheimrezept groß rausbringen – die schönsten Küchentagträume könnten wahr werden!
Aber wie funktioniert eigentlich diese Professionalisierung und womit fängt man eigentlich an? Wo kommen die Rohstoffe her, wenn man dann doch ein bisschen größere Mengen braucht? Wie bleibt das Produkt stabil, und auch die Firmenkasse halbwegs?
Unternehmer*innen, die den Sprung gewagt haben, könnten es wissen. Wie sie sich professionell mit Lebensmitteln zu beschäftigen – das erkunden wir im heutigen Kitchen Talk nach. Ihr kommt in entspannter Atmosphäre mit verschiedenen Akteuren zusammen, die euch Einblicke gewähren, und die Potenziale und Grenzen lokaler Lebensmittel beleuchten. Begegnet eurem Essen, den Menschen dahinter und lasst euch inspirieren.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe »Kitchen Talks« – der nächste Talk findet am 4. September zum Thema »Eating Trash – Kreisläufe schließen« statt.

Sep
4
Sa
Eating Trash – Kreisläufe schließen @ Koko in der Alten Gärtnerei
Sep 4 um 16:00 – 19:00

Berge von Lebensmitteln landen täglich im Müll oder finden ihren Weg nicht auf den Teller – verschmäht, aber längst noch gut. Um der Lebensmittelverschwendung Einhalt zu bieten, tun sich immer mehr Menschen zusammen, die dem Weggeworfenen neues Leben einhauchen. Schmackhafte Gerichte, gerettete Großpackungen, überraschende Kompositionen und sinnvolle Verwertungen – an welchen Stellen und auf welche Weise gelingt es, die Stoffkreisläufe geschickt zu schließen?
Wie das geht und wie das schmecken kann, das erlebt ihr heute beim Kitchen Talk.
Was es heißt, sich professionell mit essbarem „Müll“ zu beschäftigen und welche Rolle das in einer besseren Zukunft spielen könnte – diesen Fragen gehen wir heute nach. Ihr kommt in entspannter Atmosphäre mit verschiedenen Akteuren zusammen, die euch Einblicke gewähren, und die Potenziale und Grenzen lokaler Lebensmittel erkunden. Begegnet eurem Essen, den Menschen dahinter und lasst euch inspirieren.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe »Kitchen Talks« – der nächste Talk findet am 23. September zum Thema »Farm to Fork – Lokale Gastronomie« statt.