Termine & Veranstaltungen

Okt
2
Sa
Einfach mal die Presse halten – Äpfel bestimmen, saften & verarbeiten @ Koko in der Alten Gärtnerei
Okt 2 um 10:00 – 15:00

Diesen Tag widmen wir dem Superstar unter den Obstsorten: alles soll sich um den Apfel drehen!
Wie kam der Apfel zum Menschen und was seitdem geschah. Welche Sorten bringen welchen Geschmack, und wie kommt es, dass die alle so lecker und gesund und doch verschieden sind?
Von unseren „Apfel-Experten“ – u.a. Volker Croy – erfahren wir, woran sich die Sorten erkennen lassen und welche Geschichten hinter den Züchtungen stecken.
Parallel dazu drücken wir ordentlich auf die Tube: wie im letzten Jahr pressen wir gemeinsam große Mengen Apfelsaft. Wie gewohnt nutzen wir dabei auch die Nebenprodukte ausführlich und bis in die letzte Faser, z.B. durch Essig-Fermentation, mittels Trocknung für Tee oder schließlich als Futter für die Regenwürmer.
Bringt gern Früchte zum Bestimmen und Verarbeiten mit! Nach Hause nehmt ihr dann leckere Sachen, feine Anekdoten und so einige praktische Haltbarmachungs- und Verwertungsschritte.

Okt
9
Sa
Über die Klinge springen lassen – Messer schärfen und pflegen @ Koko in der Alten Gärtnerei
Okt 9 um 10:00 – 13:00

Mit stumpfen Messern macht das Kochen ja nur halb so viel Spaß. Damit ihr in Zukunft nicht immer Opa fragen müsst, laden wir euch hier ein, selbst zu lernen, wie eure Messer wieder scharf werden.
Denn in der Küche sind die eines der Hauptwerkzeuge. Und deren Instandhaltung könnt ihr jetzt selbst in die Hand nehmen.
Wie bekommen wir die Klingen wieder scharf?
Welche Pflege brauchen Messer, auf dass sie möglichst lange halten?
Welches Messer eignet sich eigentlich für welche Aufgaben?
Was lässt sich gut zuhause machen, und wo liegen die Grenzen des DIY?

Das und alles, was euch noch auf dem Herzen liegt, besprechen wir in diesem Workshop mit unserem Referenten Ingo Mager und probieren es unter professioneller Anleitung auch direkt aus.

Natürlich könnt ihr auch eure eigenen Messer mitbringen, um diese vor Ort zu schärfen.

Okt
30
Sa
Wenn der Funke überspringt – Metall flexen und schweißen @ Alte Gärtnerei Pieschen
Okt 30 um 11:00 – 17:00

Metall – braucht viel Energie in der Herstellung, hält aber auch lange und ist ziemlich vielseitig einsetzbar. Das macht es zu einem spannenden Material, dessen Be- und Verarbeitung zunächst nicht so einfach scheint. Im Workshop wird es laut und grell, aber trotzdem nett. Denn unsere Referent*innen Julia und Fabian führen euch ein in die Grundlagen.
Einerseits widmen wir uns dem Zuschnitt von Altmetall mit der Flex (ihr könnt auch Sägen und Klingen ausprobieren). Und wenn wir dann passende Teile haben, dann wollen wir sie auch sinnvoll und langlebig verbinden – mittels Schweißen, aber auch mit Bohren und Schrauben.
Ihr lernt verschiedene Schweißtechniken und ihre Vor- und Nachteile kennen, und probiert das Zuschneiden und Schweißen (MIG/MAG- und Elektrodenschweißen) praktisch aus, so, wie ihr euch wohlfühlt.

Der Workshop richtet sich ausdrücklich auch an alle, die noch nie geflext oder geschweißt haben, insbesondere nicht-männlich konnotierte Menschen. Aber natürlich auch alle, die sich als Männer verstehen.