zurück zu den Gartenprojekten

hechtgruen – Gemeinschaftsgarten

Der Gemeinschaftsgarten hechtgruen ist Teil der UFER-Projekte Dresden. Die Mitglieder verstehen ihn als offenen Nachbarschaftsgarten. In einer der letzten Lücken im Gründerzeitquartier gestalten sie einen produktiven Ort des sozialen Miteinanders. Im Garten gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich in die Gemeinschaft einzubringen. Beispielweise kann man in Einzel-, Gruppen- und Gemeinschaftsbeeten gärtnern, an kleinen und großen Bauprojekten mitwirken oder gemeinsam den nächsten Kinoabend vorbereiten.

  • Größe der Fläche:ca. 1100m²
  • Eigentumsverhältnis:unbefristete Nutzungsvereinbarung
  • Beginn des Projekts:Mai 2013
  • Wieviele machen mit?ca. 20 aktive GärtnerInnen
  • Zielgruppe:vor allem Anwohner und Nachbarn
  • Hauptthemen:ökologisch Gärtnern, Bauen, Reparieren, Gemeinschaft wagen

  • Webhechtgruen.ufer-projekte.de
  • Mailemail versteckt, bitte JavaScript aktivieren
  • AdresseJohann-Meyer-Str.8, 01097 Dresden
  • offene GartenzeitFreitags 17-19 Uhr

aktuelle Termine